Please reload

Aktuelle Einträge

24. Olympiaball geht zugunsten des Leipziger Nachwuchs- und Spitzensports erfolgreich über die Bühne

October 9, 2017

 

Premiere in der Red Bull Arena mit Ehrung der Stadt Leipzig

Rund 500 Gäste feiern zur Stunde beim Olympiaball in der Red Bull Arena. Anliegen der traditionsreichen Benefizgala ist es, den Nachwuchs- und Spitzensport in Leipzig zu fördern und den Standort zu stärken. Langfristig soll auf diese Weise ein erfolgreiches Abscheiden der Top-Athleten bei internationalen Höhepunkten wie den Olympischen Spielen in Tokio 2020 gewährleistet werden.


Neben der Premiere in der Red Bull Arena – erstmals engagierte sich RB Leipzig für das Event – stand am heutigen Abend noch eine zweite Premiere an: Erstmals fand die Ehrung der Stadt Leipzig im Rahmen des Olympiaballs statt. Traditionell würdigt sie Leipziger Sportlerinnen und Sportler, die in der Saison an Deutschen Meisterschaften oder an internationalen Wettkämpfen teilgenommen haben. Unter den rund 30 anwesenden Athletinnen und Athleten waren unter anderem Tina Dietze (Kanurennsport), Martin Schulz (Paratriathlon), Romy Arndt (Radsport), Andrea Herzog (Kanuslalom), Pauline Uhlmann (Handball) und Maria Theresia Till (Reining). Den Sonderpreis der VNG im Wert von 3.000 Euro überreichten Bodo Rodestock (Vorstand VNG Verbundnetz Gas AG) und Hendrik Dohrmann (Vorsitzender Verein zur Förderung des Olympiastützpunktes) an Peggy Sonntag (Paralympisches Schwimmen).

 

Neben diesem Höhepunkt des Showprogramms erlebten die Gäste kurzweilige Stunden mit Musik, Tanz, Sport und Artistik. Mit dabei waren zum Beispiel die Saxophonistin Kati Montha, die Soul-Sängerin Cary, das Musikprojekt „Karmatized“, die Kabarettistin Anke Geißler, ebenso der Turn- und Gymnastikclub Leipzig, der BC Eintracht, der Fechtclub Leipzig sowie die Tanzschule Oli und Tina. Außerdem zeigten die Sportakrobatin Daria Stolbin, Lain Velasco an der Vertikalstange und Kontorsionistin Schlangenfrau Eliza ihr Können. Für das Programm zeichnete Corina Ries als künstlerische Leiterin verantwortlich. Zwischen den einzelnen Programmpunkten servierte der Ratskeller Leipzig ein delikates Drei-Gang-Menü. 

 

Mit Musik und Tanz und der Auslosung der Tombola wird die 24. Auflage in Kürze ausklingen. Alle Einnahmen des Abends kommen dem Leipziger Nachwuchs- und Spitzensport zugute.

 

www.osl-leipzig.de

 

Statements zum 24. Olympiaball in der Red Bull Arena
Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig
„Heute Abend stehen die Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt. Ihnen gehört unser
Applaus. Und es ist ein sehr gutes Signal, dass der sogenannte ‚elitäre‘ Profifußball mit RB
Leipzig ein deutliches Zeichen in die Stadtgesellschaft gibt und sich solidarisch zeigt mit den Sportarten, die drei Jahre lang oftmals im Schatten stehen und nur im Rahmen der
Olympischen Spiele große Aufmerksamkeit erfahren. Lassen Sie mich dazu noch einen
Gedanken äußern: Ohne die Vorbilder im Spitzensport in den unterschiedlichen Disziplinen gäbe es den Breitensport nicht in diesem Maße. Wir brauchen sie, damit unsere Kinder und Jugendlichen ihnen nacheifern können. Und wir brauchen das gemeinsame Engagement aller in Wirtschaft und Wissenschaft, in Politik und Verwaltung, der Ehrenamtlichen in den Vereinen, um den Sport in unserer Stadt zu stärken. Ihnen allen gehört mein herzlicher Dank.“

 

Dr. Winfried Nowack, Leiter des Olympiastützpunktes Leipzig e. V.
„1993 haben wir den ersten Olympiaball vor 350 Gästen im Westin ausgerichtet. Seitdem
haben wir die Veranstaltung jedes Jahr für unsere Sportlerinnen, Sportler und
Sportbegeisterten organisiert. In all den Jahren hat sich der Olympiaball gewandelt und sich immer wieder neu an die Rahmenbedingungen angepasst. Auch heute zur 24. Auflage erleben wir mit der Ehrung der Stadt Leipzig ein neues Format in diesem Rahmen. Das freut mich besonders, denn der Olympiaball war und ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Nachwuchs- und Spitzensports. Unser Ziel ist es, bei den nächsten Olympischen Spielen in Tokyo erneut sechs Medaillen nach Leipzig zu holen. Zahlreiche junge Athleten drängen an die Weltspitze. Damit sie erfolgreich sein können, braucht es auch Ihre Unterstützung. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich und wünsche Ihnen einen gelungenen Abend und anregende Gespräche.“

Teilen
Twittern
Please reload

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Alle Einträge