Please reload

Aktuelle Einträge

THOMANERCHOR Leipzig und das Orchester des Musikgymnasiums „Schloss Belvedere“ Weimar musizieren gemeinsam in Leipzig und Weimar

June 3, 2019

Ein besonderes Wochenende steht dem THOMANERCHOR Leipzig bevor. Im Rahmen eines Austauschs zwischen dem Orchester des Musikgymnasiums „Schloss Belvedere“ Weimar und dem THOMANERCHOR Leipzig wird die Motette in der Thomaskirche am Sonnabend, 30. März 2019, mit dem THOMANERCHOR Leipzig und dem Orchester des Musikgymnasiums „Schloss Belvedere“ Weimar ausgestaltet. Gemeinsam werden sie unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz die Kantate „Du wahrer Gott und Davids Sohn“ BWV 23 von Johann Sebastian Bach wie auch den 95. Psalm von Felix Mendelssohn Bartholdy aufführen. Solistinnen und Solisten sind Julia Sophie Wagner (Sopran), Susanne Langner (Alt) und Christoph Pfaller (Tenor). An der Orgel spielt Thomasorganist Ullrich Böhme von Dietrich Buxtehude das „Praeludium in g-Moll“ BuxWV 149.

 

Die Zusammenarbeit mit dem Orchester des Musikgymnasiums hat sich schon zweimal als höchst spannend und erfolgreich erwiesen: Bereits im September 2013 und April 2016 haben die Thomaner und das Orchester des Musikgymnasiums „Schloss Belvedere“ in einer Motette in der Thomaskirche gemeinsam musiziert. In diesem Jahr werden die Thomaner am Sonntag, 31. März 2019, nach Weimar fahren und das Programm gemeinsam in der Stadtkirche St. Peter & Paul (Herderkirche) erneut aufführen, Konzertbeginn ist 17 Uhr. Stadtkantor Johannes Kleinjung wird die „Fantasie und Fuge in c-Moll“ BWV 537 von Johann Sebastian Bach spielen.

 

Das Musikgymnasium „Schloss Belvedere“ als Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ist ein Staatliches Spezialgymnasium.

 

In Leipzig sind Eintrittsprogramme für je 2 EUR am Kircheneingang erhältlich. Eintrittskarten für das Konzert in Weimar sind für 25 und 18 Euro, ermäßigt 18 und 7 Euro, im Kirchenladen am Herderplatz 6 sowie in der Tourist-Information Weimar erhältlich.

Teilen
Twittern
Please reload

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Alle Einträge